Wer ist EUKO?

Das internationale und interdisziplinäre Forschungsnetzwerk „Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation“ (gegründet 2000) ist ein Zusammenschluss von Sprach-, Kommunikations- und WirtschaftswissenschaftlerInnen aus Dänemark, Deutschland, Finnland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz, deren Forschungsinteressen im Bereich der Werbe- und Wirtschaftskommunikation liegen.


Das Anliegen des Forschungsnetzwerks ist es,

  • die internationale und interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Sprach- und Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften, Soziologie, Psychologie u.a. zu fördern,

  • den gegenseitigen Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu verbessern und

  • dem wissenschaftlichen Nachwuchs auf den jährlich stattfindenden Tagungen und in der gleichnamigen Publikationsreihe ein Forum für die Diskussion ihrer Arbeiten zu bieten.

 

 

ImpressumEuropäische Kulturen in der WirtschaftskommunikationEuropäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation