Wer ist EUKO?

Das internationale und interdisziplinäre Forschungsnetzwerk „Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation“ (gegründet 2000) ist ein Zusammenschluss von Sprach-, Kommunikations- und WirtschaftswissenschaftlerInnen aus Dänemark, Deutschland, Finnland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz, deren Forschungsinteressen im Bereich der Werbe- und Wirtschaftskommunikation liegen.


Das Anliegen des Forschungsnetzwerks ist es,

  • die internationale und interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Sprach- und Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften, Soziologie, Psychologie u.a. zu fördern,

  • den gegenseitigen Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu verbessern und

  • dem wissenschaftlichen Nachwuchs auf den jährlich stattfindenden Tagungen und in der gleichnamigen Publikationsreihe ein Forum für die Diskussion ihrer Arbeiten zu bieten.

 

 

Impressum